Sie können dieses Tutorial auch auf Englisch und Französisch aufrufen.

 

Dieses Video gibt einen schnellen Überblick über die Ursprünge des Open-Source-BPMS YAWL. YAWL basiert auf der Workflow Patterns Initiative und einem alternativen Standardisierungsansatz zu BPMN.

YAWL Download

Workflow Patterns

 

Hallo und willkommen zu diesem neuen Kanal über das Business Process Management Systems YAWL. Dieser Kanal wird Ihnen von der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg und der YAWL User Group zur Verfügung gestellt. Ich danke insbesondere unserem E-Learning-Team und dem Videolabor für die Unterstützung bei der Einrichtung dieses Kanals. Ich heiße Andreas Hense. Business Process Management ist keine völlig neue Idee. Bereits in den 1980er Jahren gab es diese Idee der Büroautomatisierung, wie sie genannt wurde, und Workflows, und bis zum Jahr 2000 entstanden viele verschiedene Workflow-Systeme, von denen jedes eine andere Notation und eine andere Semantik hatte. Bis zum Jahr 2000 gab es also zwei große Anstrengungen, um alles zu vereinen, was damals auf dem Markt war. Eine Anstrengung hieß BPMN - Business Process Model and Notation - und ist im Wesentlichen ein Industriestandard - ein Notationsstandard - der alles kombiniert, was zu diesem Zeitpunkt in Workflow-Management-Systemen verfügbar war. Der zweite Ansatz war eine eingehende Analyse all dieser Systeme. Dies wurde als Workflow-Muster bezeichnet. Basierend auf diesen Workflow-Mustern wurde eine minimale Sprache erstellt, die die Gesamtheit dieser Dinge ausdrücken kann. Und diese Sprache wurde YAWL genannt - Yet Another Workflow Language. Ab 2002 haben die Technische Universität Eindhoven und die Technische Universität Queensland in Australien YAWL zu einem vollwertigen Geschäftsprozessmanagementsystem entwickelt. YAWL hat eine sehr stabilen Engine, die viele Jahre laufen kann, ohne jemals auszufallen, und ist daher wirklich bereit für den produktiven Einsatz. Was ist der Unterschied zwischen YAWL und anderen Geschäftsprozessmanagementsystemen? Andere Geschäftsprozessmanagementsysteme sind eng in eine Softwareentwicklungsschicht integriert, was sie für Softwareentwickler sehr attraktiv macht, da sie alle ihnen bekannten Tools finden können. YAWL hat eine klare Trennung zwischen der Workflow-Spezifikationsschicht und der Softwareentwicklungsschicht. Dies macht YAWL sehr attraktiv für Unternehmen, die Softwareentwickler nicht jedes Mal anrufen möchten, wenn sie eine Verbesserung oder Änderung ihrer Anforderungen haben. Nun, in dieser Reihe von Hands-on-Tutorials wollen wir Ihnen zeigen, wie YAWL zu installieren ist, wie Sie Ihre ersten Workflows bauen, wie Sie Ihren ersten Workflow ausführen können, und gehen Schritt- für -Schritt zu komplexeren Themen. Es besteht auch die Möglichkeit, Fragen zu stellen. Wir werden diese Fragen beantworten und auf Anfrage auch Videos produzieren. Wenn Ihnen diese Idee gefällt, lade ich Sie ein, diesen Kanal zu abonnieren und zum nächsten Video über die Installation von YAWL zu gehen. Bis dann!