Sie können dieses Tutorial auch auf Englisch und Französisch aufrufen.

 

In diesem Video sprechen wir über das Definieren eigener Datentypen in YAWL. Diese werden mittels XML Schema Definition (XSD) definiert. Wir demonstrieren auch, wie Sie mit XQUERY auf Teile komplexer Typen zugreifen. Die ZIP-Datei unten enthält eine anfängliche und eine endgültige YAWL-Spezifikation und eine XSD-Datei.

Das Begleitmaterial finden Sie hier.

Hallo und willkommen zurück zum nächsten YAWL-Tutorial! Heute werden wir über Fähigkeiten sprechen. Aus der Sicht der Ressourcen haben wir bisher hauptsächlich Rollen verwendet, und dies ist in der Praxis - zumindest aus unserer Sicht - der häufigste Fall. Aber YAWL hat mehr als das. YAWL hat nicht nur Rollen, sondern auch Fähigkeiten, Positionen und Organisationsgruppen. Und Sie können das hier in der Tabelle hinter mir sehen, wie dies aufgebaut ist. Diese Tabelle stammt übrigens aus Ihrem Buch. Heute werden wir einen einfachen Workflow verwenden, der sich mit Versicherungsansprüchen befasst und den Einsatz von Funktionen demonstriert. Also lass uns zum Computer gehen. Bevor wir in den YAWL-Editor gehen, sehen wir uns zunächst das YAWL-Kontrollzentrum an, fügen die Organisationsdaten und die von uns erstellten Benutzer hinzu. Sie können diese auf Ihr eigenes System hochladen, indem Sie die ybkp-Datei in das Zusatzmaterial importieren. Gut! Wir haben also in den Organisationsdaten eine Rolle, die als Ansprüche bezeichnet wird, und wir verfügen über Fähigkeiten wie Krankenversicherung, Lebensversicherung und Reiseversicherung. Die Krankenversicherung wird von Albert Schweitzer, die Lebensversicherung von Jeanne Calment und die Reiseversicherung von Albert Schweitzer und Ferdinand Magellan abgeschlossen. Das ist also die Verteilung der Benutzer. Die Benutzer haben alle das Passwort "bestanden" und ihre Initialen als Benutzer-ID, wie Sie hier sehen können. Nun schauen wir uns die vorbereitete Spezifikation an und Sie finden sie im ergänzenden Material. Sie beginnt mit der Bewertung des Anspruchs. Und wenn es nicht akzeptiert wird, wird in der Aufgabe "Anspruch kategorisieren" eine Ablehnung an den Kunden gesendet. Wir wählen eine der Kategorien Gesundheit, Leben und Reisen. Und abhängig von dieser Wahl werden wir hier auf eine dieser Aufgaben eingehen. Und sie haben alle die gleiche Zersetzung. Aber jetzt werden wir hier verschiedene Funktionen eingeben. Also gehen wir zum berechneten Zahlungsbetrag in der Gesundheitsbranche und gehen zur Beschaffung. Und jetzt sehen wir, dass die Rolle Ansprüche sind und jetzt können wir eine Fähigkeit hinzufügen und wir wählen Krankenversicherung. Das ist es! Wir müssen darauf doppelklicken, OK drücken. Das Gleiche hier: für die Lebensversicherung und für "Zahlungsbetrag berechnen". Reiseversicherung. Beachten Sie, dass es auch möglich ist, Funktionen zu verbinden oder zu trennen. So können Sie beispielsweise nach all diesen Funktionen fragen, wenn Sie möchten. Das war's. Wir speichern die Spezifikation jetzt. Lassen Sie uns überprüfen, ob alles wie erwartet funktioniert. Ich habe hier auf der linken Seite das YAWL-Kontrollzentrum, auf dessen rechter Seite der Administrator angemeldet ist. Es ist die Benutzerin Jeanne Calment, jc, die hier angemeldet ist, und unten haben wir die Workflow-Spezifikation. Also haben wir es schon in den Motor geladen. Also starten wir einen Fall und schauen uns die Administrationswarteschlangen an und sehen, dass es ein Arbeitselement "Anspruch bewerten" gibt, wie Sie es erwarten würden, und es wird unseren drei Benutzern im System zugewiesen. Das ist gut so und wenn wir zu Jeanne Calment gehen, haben wir dieses Arbeitselement hier. Wir akzeptieren und starten es und deaktivieren dann die Ablehnung und schließen diese erste ab. Wir aktualisieren hier und jetzt haben wir "Anspruch kategorisieren" erneut drei Benutzern zugewiesen und können ihn hier mit demselben Benutzer akzeptieren und starten. Und jetzt können wir die Kategorie einstellen und ich werde "Zahlungsbetrag berechnen" für die Reise wählen. Also wählen wir hier die Reise aus, schließen sie ab und überprüfen hier "Zahlungsbetrag berechnen" für die Reise. Und jetzt ist dies zwei zugeordnet: Magellan, Ferdinand und Albert Schweitzer, und genau das würden wir erwarten. Funktionen sind also einfach zu definieren. Achten Sie darauf, dass der Verteilungssatz nicht leer wird. Wenn Sie zu viele Einschränkungen definieren, muss der Administrator in diesem Fall das Arbeitselement manuell verteilen. Es ist etwas bedauerlich, dass Funktionen nicht über Variablen definiert werden können, wie dies bei Teilnehmern oder Rollen der Fall ist. Das wäre eine Funktion, die ich in Zukunft gerne in YAWL sehen würde. Das nächste Thema sind Positionen. Also, bleibt dran!