Sie können dieses Tutorial auch auf Englisch und Französisch aufrufen.

 

In diesem Video geht es um die Delegation von Workitems im YAWL Business Process Management System. Es wurde durch eine Frage von Hector motiviert. Als Leiter eines Teams – oder einer Organisationseinheit im Allgemeinen – können Sie ein Ihnen zugewiesenes Arbeitselement an ein Mitglied Ihres Teams delegieren. In diesem Video mache ich zwei Dinge:

1) Bereiten Sie die Workflow-Spezifikation vor, um die Delegation zuzulassen
2) Zeigen Sie einen laufenden Fall mit Delegierung an

Die benötigten Dateien mit diesem Beispiel finden Sie in der angehängten Zip-Datei.

 

Können Sie als normaler Teilnehmer Ihres Workflow-Falls manuell die Person auswählen, die das nächste Workitem ausführen wird? Die Antwort ist ja – aber Sie müssen der Boss sein. Hallo, mein Name ist Andreas Hense und ich mache Videos zum Thema Automatisierung von Geschäftsprozessen. Dieses Video ist Teil einer Serie zu Ihren Tutorials. Heute zeige ich Ihnen, wie Sie Arbeitselemente an Mitglieder eines Teams delegieren. Wenn Sie wissen möchten, wie Sie ein Team erstellen, lesen Sie das vorherige Tutorial. In diesem Video zeige ich Ihnen zwei Dinge: Erstens, bereiten Sie die Workflow-Spezifikation für das Zulassen von Delegierung vor und zeigen Sie zweitens einen laufenden Fall, der Delegierung verwendet. In der folgenden Beschreibung finden Sie einen Link zu den Dateien, die Sie mit diesem Beispiel benötigen. Okay, zuerst starten wir mit unserem Kontrollzentrum und dem YAWL-Editor. Wir haben also einen Workflow, bei dem ein Urlaubsantrag von jemandem eingereicht wird und dann der Urlaubsantrag genehmigt werden muss und um eine Delegation zu ermöglichen, müssen wir etwas an der Spezifikation tun. Wenn wir also die Aufgabe Abwesenheitsantrag genehmigen öffnen und hier zur Ressourcenbeschaffung gehen, erhalten wir, dass der Genehmigerrolle dieses Arbeitselement angeboten wird und was wir tun müssen, um es nur dem Chef anzubieten, ist, dass wir es in der Organisation angeben müssen, strukturieren, dass die Position dem Genehmiger-Chef entspricht. Das bedeutet also in erster Linie, dass der Chef dieses Workitem bekommt. Was wir auch tun müssen, ist in den Task-Privilegien. Wir müssen "Delegierung von Workitems zulassen" aktivieren. Die anderen Berechtigungen müssen nicht überprüft werden, aber hier muss "Delegieren von Arbeitsaufgaben zulassen" aktiviert werden. Das ist also alles, was wir in unserer Spezifikation tun müssen. Und dann haben wir hier drei Browser geöffnet. Der oberste ist der Boss von Unserem Genehmiger-Team und auf der linken Seite ist Rosa Main und auf der rechten Seite ist Ray Reese und jeder von ihnen hat seine Arbeitswarteschlangen.Wir sehen also, dass die Genehmigung des Urlaubsantrags derzeit Ron Roddenberry, dem Chef, angeboten wird und wir akzeptieren können das Angebot hier und dann wird es zugewiesen und weil wir das Privileg haben und in der Spezifikation konfiguriert wurde, können wir dieses Workitem jetzt delegieren. Wir können es an Rosa Main oder Ray Reese delegieren. Die beiden, die in unserem Team sind und wenn wir schauen Sie sich die Arbeitswarteschlangen noch einmal an, hier können Sie sehen, dass sie noch leer sind. Also werde ich dies Ray Reese anbieten, der hier auf der rechten Seite an Ray Reese delegiert ist und wenn wir jetzt hier nachsehen, können wir sehen, dass die Arbeit Artikel ist, hier und nicht hier und dann können wir damit beginnen und mit unserem Fall fortfahren und verwenden Sie das in der Praxis? Lass es mich in den Kommentaren wissen!